China LED Scheinwerfer an Night Rod Special

China LED Scheinwerfer an Night Rod Special

Wem der Daymaker von HD mit gut 500.- Euro zu teuer ist, der bekommt hier den passenden Tipp.

China LED Scheinwerfer an Night Rod Special

Der Daymaker macht im Prinzip nichts anderes als die China-Nachbauten. Er leuchtet. Wer mit gröberen Fertigungstoleranzen, langen Lieferzeiten (4-6 Wochen) und einer gefakten “E-Nummer” leben kann, der spart gut 400.- Euro. Weiter lesen

Progressive Suspension 412 Series Stoßdämpfer

Progressive Suspension 412 Series Stoßdämpfer

Progressive Suspension 412 Series Stoßdämpfer – Ab Werk ist die Night Rod Special (wie viele andere Motorräder auch) recht hoch. Abhilfe schafft ein moderates Tieferlegen. Ein Kompromiss zwischen Optik und Fahrbarkeit wäre ideal. Wem die perfekte Lösung mittels Airride Fahrwerk (mit Preisen ab 1490.- Euro) zu teuer ist, dem kann mit den progressiven Stossdämpfern von Progressive Suspension geholfen werden. Weiter lesen

Custom Parts für Harley Davidson

Custom Parts für Harley Davidson

Die Firma Road Rebel machte gerade die Sozialen Netzwerke unsicher. Und das zurecht! Mit den wirklich topgdesignten Zubehörteilen für Harley Davidson Modelle bieten sie folgende Custom Parts für Harley Davidson an: Abdeckungen, Cover, Deckel, Schaltstangen, Kennzeichenhalter und noch vieles mehr. Weiter lesen

Kellermann Bullet: Classic meets Hightech

Kellermann Bullet: Classic meets Hightech

Mit dem Bullet 1000 wurde das Ziel verfolgt, die klassische „Bullet“-Form über das klare Kellermanndesign neu zu defi nieren und mit der modernsten Elektronik auszustatten. Ein „Highlight“ des Produktes stellt die dazu neu entwickelte Lichttechnik (Kellermann-HPT) dar, die im Ergebnis ein homogenes, ringförmiges Abstrahlen ermöglicht und erneut Zeichen setzt. Denn Designqualität hört bei der Produktgestalt und der Produktoberfl äche nicht auf sondern definiert sich auch über das abgestrahlte Licht. Das hochwertig verarbeitete Metallgehäuse mit einem maximalen Durchmesser von 39 mm wirkt dezent als Schmuckstück am Motorrad und ist in den Oberflächenvarianten chrom, schwarz sowie matt chrom erhältlich. Der Bullet 1000 passt somit zu jedem anspruchsvollen Bikedesign. Der Bullet 1000 ist in den 3 Technikvarianten Extreme Blinker, Blinker mit gelbem Positionslicht und Blinker mit Brems-/Rücklicht erhältlich.

Bullet 1000 DF

Die Bullet 1000 DF stellen die Variante für den Anbau als hintere Blinker mit integrierter Brems-/Rücklichtfunktion dar. Sie ersetzen die bestehenden Blinker, das Bremslicht und das Rücklicht. Das Licht der beiden dauerhaft rot leuchtenden Ringe verleiht dem Heck des Motorrades eine spektakuläre Optik**. Beim Bremsen leuchten diese Ringe extrem hell und erregen dadurch zuverlässig die Aufmerksamkeit des nachfolgenden Verkehrs. Die Bullet 1000 DF lassen sich ideal mit den Bullet 1000 PL oder den Bullet 1000 Extreme kombinieren.*

*U.U. ist ein lastunabhängiges Relais oder sind Leistungswiderstände zur Anpassung der Blinkfrequenz nötig.
**Kombination aus der IC gesteuerten LONG LIFE PROTECTION GUARD® Schaltung mit Hochleistungs-LEDs neuester Bauart.

Bullet 1000 DF mit klarem Glas

  • Made in Germany
  • ECE-geprüft für hinten
  • Ersetzen das bestehende Brems-/Rücklicht sowie die Blinker
  • Einzigartiger homogener Leuchtring
  • Extreme Lichtleistung
  • HPT – Homogenous Projection Technology
  • Kellermann HighPower LED Technologie
  • Long Life Protection Guard®, IC gesteuert,
  • 330 kHz getaktet
  • Hochwertiges Metallgehäuse
  • Geeignet für 12 Volt Bordnetze
  • Mit M8 x 20 Befestigungsgewinde
  • Europaweit geschütztes Design

Quelle: http://kellermann-online.com/de/produkte/detail/180.200

Rizoma für die Z1000

Rizoma für die Z1000

Wer Rizoma hört, denkt sicherlich erst einmal an den Preis. Die Verarbeitungsqualität ist sicherlich ein Punkt, der zu Gunsten der Italiener gewertet werden kann. Die Teile sind gut designed und die Kosten durch ein gutes Marketing auch etwas höher als bei anderen Anbietern.
Ironbrothers mag die Zubehörteile und daher folgt hier eine Aufstellung der bereits verwendeten Produkte.

Weiter lesen