Kurzer Sammler an Night Rod Special

Wie man einen kurzen Sammler an eine Night Rod Special montiert, möchte ich Euch mit diesem Beitrag zeigen.
Ich fahre eine mechanisch verstellbare Penzl-Anlage. Bekannt ist, dass die Zubehör Endschalldämpfer an der Night Rod dank des (gut wirkenden) Sammlers nicht das an Sound rauswirft, was zum Beispiel an einer Muscle oder gar an anderen Harleys (vor allem älteren Modellen) möglich wäre. Ferner ist der Originalsammler derart lang, dass die komplette Anlage erst am hinteren Rand der Bremsscheibe endet, das sieht dann zusätzlich nochmal bescheiden aus.

Die Lösung ist so simpel wie schnell umsetzbar:

Montiert Euch den kurzen Sammler der Baujahre um 2006.

Folgende Teile werden benötigt:

  • Sammler, kurz (s. Fotos)
  • einzelne Krümmer mit Lambdaanschluss (auch die großen Gewinde funktionieren mit Adapter)
  • ggf. Lamdagewinde Adapter
  • Hitzeschutzbleche für Krümmer und Sammler
  • Auspuffblenden/Schellen
  • Halter für den kurzen Sammler
  • einen Kumpel, der Dir die Auspuffhalterung für Deine Endtöpfe umschweissen kann (der Aufwand ist gering)

Quellen für den Bezug der Einzelteile:

Ebay, Thunderbike (für die Auspuffblenden neu aktuell 136.- Euro) oder bei US Bikes Mühldorf auch gebraucht für gut die Hälfte
Weitere Quellen: Ebay Kleinanzeigen.

Ich habe alle Teile pulvern lassen. (Ausser die Krümmer) und den Sammler, da er etwas schräg steht, mit hitzebeständigem Lack bearbeitet.

Zunächst löst Du die Stecker der Lambdasonden. Dann aust Du den alten Auspuff ab: Endtöpfe, Sammler, Sammlerhalter, alles abbauen.
Nun kannst Du falls erforderlich neue Krümmer-Dichtungen einsetzen.
Die Halterung für den alten Sammler montieren, die Krümmer einbauen, Sammler montieren. Auspuffblenden aufschieben, die Endtöpfe einschieben, Halterungen für die Endtöpfe anpassen und anschrauben.

Die Kosten für das Gesamtpaket können – je nach Quelle – zqischen 300 und 600 Euro liegen. Wer mit seiner Penzl eigentlich zufrieden ist und sowohl “offen” etwas mehr rausholen möchte als auch die kürzere Variante bevorzugt, ist mit diesem Umbau auf dem richtigen Weg.

Und jetzt: Spaß haben!

Der Arbeitsaufwand für den ersten Umbau liegt bei einem Samstag. Aber es lohnt sich.

Hinweise:

Der Abstand der Sammler-Auslässe ist ein etwa 5 mm kleiner. Natürlich bewegen wir uns in einer rechtliche Grauzone. Auch wenn der Sammler (mit “E”) für die V-Rod zugelassen ist, bedeutet das nicht, dass er an einer Night Rod gefahren werden darf!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.