Kurventraining beim ADAC

Kurventraining beim ADAC

fszw-adacAuch wenn der ADAC zuletzt schlechte Schlagzeilen machte, die Mitarbeiter wie Pannenhelfer und Schulungsleiter machen einen guten Job. Das durften wir am 02.Mai 2015 in Recklinghausen mal wieder auf die Probe stellen.
Über das Z1000 Forum buchten wir mit 11 Teilnehmern ein Kurventraining.
Gegen 12:00 Uhr kam auch der letzte Nachzügler, gerade rechtzeitig zum flotten Briefing. Die Theorie hielt sich zum Glück in Grenzen und ich muss sagen, wir hatten wirklich nette und hilfreiche Coaches. Hier nochmal ein fettes Dankeschön!

Das Gelände in Recklinghausen ist gut angelegt. Ein kompletter Rundkurs mit 4 Spuren, eine Gerade für Slolamübungen, schöne enge Kurvenverläufe, wir hatten eingentlich bis auf eine „Hundskurve“ alles dabei und es wirkte nicht zu eng oder unübersichtlich. Zu Beginn sprach man uns ein striktes Verbot aus, uns zu legen. Wir haben uns alle daran gehalten 😉 Busch auf und zu gabs auch nicht. Wir haben unsere eigenen Maschinen verwendet und konnten so das Maximum mit den uns vertrauten Motorrädern herausholen.

Als Gruppe gebucht, gibt es eine Ermäßigung und wir können so ein Kurventraining nur jedem ans Herz legen!

Hier geht es zur Bildergalerie

Ironbrothers

Ironbrothers

Hast Du Interesse an einem individuellen Umbau Deiner Maschine? Dann solltest Du Dich bei uns melden. Wir helfen gerne weiter. Details dazu findest Du unter -> Go Custom!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.