China eben…

Ich habe vor zwei Tagen eine Mail bekommen, ob meine Seite Ironbrothers.de in einer geschäftlichen Beziehung zu irgendeiner chinesischen Firma steht. Dies habe ich verneint.
Heute kam dann dieses unverschämte Schreiben, welches ich Euch nicht vorenthalten möchte:

Dear Sirs,

Our company based in chinese office, our company has submitted the " ironbrothers " as CN/ASIA(ironbrothers.asia, ironbrothers.cn, ironbrothers.com.cn, ironbrothers.net.cn, ironbrothers.org.cn domain name and Internet Keyword " ironbrothers ", we are waiting for Mr. Mike's approval. We think these names are very important for our business in China and Asia market, so we have to register this name, and we believe that we can successfully register this name. Even though Mr. Mike advises us to change another name, we will persist in this name, no one can stop our registration.

Best regards 

Chen Z****Feng

“no one can stop our registration”! Da hätte ich ja nicht übel Lust. Aber leider kann ich über meinen Domainverwalter keine *.cn-Domains registrieren.
Um denen jetzt einen reinzuwürgen, habe ich die Domain ironbrothers.world registrieren lassen 😉

Meine Antwort war kurz und knapp:
“You can register what ever you want. I am one step above.”

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.